• Full Time
  • Anywhere

Unternehmensbeschreibung

Die Segula Technologies Experts GmbH ist – als Teil von Segula Technologies, einer weltweit agierenden Engineering-Gruppe in den Branchen Automotive, Energie, Bahn, Schifffahrt und Luftfahrt mit mehr als 10.000 Mitarbeitern – ein unabhängiges Entwicklungs- und Beratungsunternehmen mit rund 320 Mitarbeitern für Kunden aus der Automobil-, Nutzfahrzeug- und Luftfahrtindustrie mit Kernkompetenzen als Systementwicklungsdienstleister in den Bereichen Design und Konzeption, Berechnung und Simulation, Mechanik und Konstruktion, Elektrik und Elektronik, Integration und Ergonomie sowie Prototyping und Validierung.

Stellenbeschreibung

Ingenieur mit fortgeschrittenen Kenntnissen im Bereich Automotive, halbautonom

  • Überwacht die Entwicklung von der Konzeption bis zur Industrialisierung und gibt sie für die Serienproduktion frei
  • Führt die Definition, das Design, die Entwicklung und die Freigabe durch, einschließlich der Beschaffung von Komponenten gemäß den Spezifikationen in Übereinstimmung mit dem Entwicklungsprozess
  • Steuert und kontrolliert die Komponentenentwicklung beim Zulieferer und gewährleistet die Einhaltung der vorgegebenen Qualitäts-, Zeit-, Kosten- und Leistungsziele
  • Beteiligt sich aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung des Produkts, des Produktportfolios und des Entwicklungsprozesses
  • Bei Abweichungen von vorgegebenen Prozessen berät er sich mit direkten Kollegen, Kunden oder Vorgesetzten, um Maßnahmen zu definieren, die geeignet sind, die vorgegebenen Ziele zu erreichen

Qualifikationen

  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung.
  • Kenntnisse in der Automobilbranche (Produktentwicklungsverfahren und -prozesse)
  • Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, hohes Engagement und gute Kommunikationsfähigkeiten.
  • Fließende Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich)

Zusätzliche Informationen

  • Wandel vom Automobilhersteller zum Engineering-Dienstleister
  • Eine gemeinsame Vision auf dem Weg zur Marktführerschaft
  • Spannende Projekte in einem internationalen, dynamischen und modernen Arbeitsumfeld
  • Hohe Verantwortung und “Hands-on”-Mentalität
  • Flache Hierarchien und ein motiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus der Ferne zu arbeiten